111. Geburtstag von Astrid Lindgren.

Am 14. November wäre die Namensgeberin unserer Schule 111 Jahre alt geworden. Das war ein Grund zum Feiern. Die Schulversammlung traf sich morgens in der Aula, um der berühmten Kinderbuchautorin ein Ständchen zu singen. Danach gab es eine besondere Künstleraktion: Jede Klasse stapelte 111 Bücher zu einem Turm. Obendrauf setzten sie - zur Krönung - ein Buch von Astrid Lindgren. Als alle 12 Klassen die Arbeit erledigt hatten, kam die Schulgemeinschaft noch einmal zusammen, um das Ergebnis zu bewundern. Natürlich wurde zum Abschluss das Astrid-Lindgren-Schullied (Text/Musik Edith Karch) gesungen. Das Kunstwerk kann noch bis Fr., 16.11. bestaunt werden.

111. Geburtstag von Astrid Lindgren.

Am 14. November wäre die Namensgeberin unserer Schule 111 Jahre alt geworden. Das war ein Grund zum Feiern. Die Schulversammlung traf sich morgens in der Aula, um der berühmten Kinderbuchautorin ein Ständchen zu singen. Danach gab es eine besondere Künstleraktion: Jede Klasse stapelte 111 Bücher zu einem Turm. Obendrauf setzten sie - zur Krönung - ein Buch von Astrid Lindgren. Als alle 12 Klassen die Arbeit erledigt hatten, kam die Schulgemeinschaft noch einmal zusammen, um das Ergebnis zu bewundern. Natürlich wurde zum Abschluss das Astrid-Lindgren-Schullied (Text/Musik Edith Karch) gesungen. Das Kunstwerk kann noch bis Fr., 16.11. bestaunt werden.